Beiträge rund um das Thema Beruf & Arbeit

In diesem Themenbereich finden Sie Lektüreempfehlungen rund um das Thema Beruf & Arbeit. Die Redaktion stellt wöchentlich die interessantesten Fachbeiträge aus deutschsprachigen Medien zusammen und legt diese in verschiedenen Themendossiers ab, wie z.B. “Gesundheitsmanagement”, “Rekrutieren & Bewerben” oder “Arbeitsmarkt”. Dieses Informationsangebot entsteht in Zusammenarbeit mit MEDIENMONITOR.


11. Juli 2018

Wie aus Frustration Ideen entstehen können

Frustration ist eine Emotion, der wir uns nur ungern aussetzen und deswegen zu umgehen versuchen. Tim Harford, ein britischer Ökonomist und Journalist, erklärt in seinem TedTalk, wie Frustration – wenn sie in die richtigen Bahnen gelenkt wird – in einen Katalysator für kreative Gedanken umgewandelt werden kann.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>
9. Juli 2018

Ein soziales Minenfeld namens Stehkonferenz

Meetings im Stehen könnten effektiv und förderlich für die Gesundheit sein. Wenn sich die Mitarbeiter nur nicht so schrecklich exponiert fühlen würden.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>

«Wer nicht Nein sagen kann, läuft wahrscheinlich in ein Burnout»

«Nein, das mach ich nicht.» Geht Ihnen ein solcher Satz leicht von den Lippen? Oder sind Sie der ewige Ja-Sager? Elisabeth Mlasko ist Coach für Boundary Management und erklärt, warum uns Nein sagen so schwerfällt – und wie es uns künftig besser gelingt.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>
5. Juli 2018

Zwischen Hollywood-Casting und Freizeitbier – über das richtige Mass der Selbstvermarktung im Interview

Sie wurden zum Bewerbungsgespräch eingeladen? Gratulation! Nun gilt es, den Etappensieg gekonnt zu nutzen: Bereiten Sie sich vor, vermeiden Sie breitgewalzte Monologe, schalten Sie Ihr Handy aus. Und denken Sie dran: Kleiden Sie sich dem Arbeitgeber angemessen und übertreiben Sie es nicht – weder mit Parfüm noch mit sonstigen Reizen.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>
4. Juli 2018

«Es droht eine Busse bis zu 40’000 Franken»

Auch PR- und Marketingfachleute fallen unter die Stellenmeldepflicht, die seit Juli in Kraft ist. Können Agenturen oder Kommunikationsabteilungen nun nicht mehr so einfach Ausländer anstellen? Edgar Spieler vom Zürcher Amt für Arbeit erklärt die Hintergründe.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>

«Ruhen, nichts tun, relaxen – das klingt fast unverschämt»

«Richtiger» Urlaub ist für Coach Silke Weinig eine Zeit, die sich klar vom typischen Alltag unterscheidet. Zeit, in der man von seinen Arbeitspflichten entbunden ist und Kraft schöpfen kann. Ihre Geheimtipps.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>

Diskriminierung im Bewerbungsprozess: Diese Job-App setzt auf anonymes Recruiting

Die estländische Job-App Meetfrank will anonymes Recruiting in Deutschland salonfähig machen. Diskriminierungen im Bewerbungsprozess könnten bald vom Tisch sein.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>
3. Juli 2018

«Jammern macht sauer, einsam und unglücklich»

Die langersehnten Ferien sind da. Und dann das: Es regnet und ist kalt. Sofort geht das Gejammer los. Warum jammern wir so oft? Warum sollten wir es weniger tun? Und was, wenn wir wirklich mal Dampf ablassen müssen? Wir haben Bestseller-Autor Dani Nieth gefragt.11

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>

Zurück an die kurze Leine

Mehr Sicherheit, weniger Papierkram: Es gibt viele Gründe für Selbständige, ihre Freiheiten aufzugeben und wieder als Angestellte zu arbeiten. Kann das gutgehen?

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>

«Wir sind totale Smartphone-Junkies»

Kann man sich gegen die stetige digitale Erreichbarkeit schützen, ohne gleich als Technikfeind oder Fortschritt-Skeptiker zu gelten? Ein Interview mit Stil-Kolumnist und NZZ-Autor Jeroen van Rooijen.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>
27. Juni 2018

Passt der Neue ins Team? Nach diesen 6 Fragen weisst du es

«Und?» – «Also, ich fand den gut. Aber man kann ja nicht reingucken.» Doch. Ein bisschen schon. Mit diesen sechs Fragen kannst du herausfinden, ob der Neue ins Team passt oder nicht.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>

Fortschritt für alle!

Wir sollten nicht die Arbeit der Technologie anpassen, sondern umgekehrt Wege finden, wie die Technologie allen nützt. Nicht zuletzt aus wirtschaftlichen Überlegungen, meint Gudela Grote.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>
25. Juni 2018

«Vorurteile sind Gift für die Zusammenarbeit»

Interkulturelle Teams sind selten durchschnittlich. Entweder sind sie Überflieger oder sie scheitern grandios. ZHAW-Professor Samuel van den Bergh spricht darüber, warum das so ist und welche Stärken interkulturelle Teams nutzen sollten.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>

Der neue Job kommt vom Bot

Algorithmen können Bewerber suchen, finden und sogar interviewen. Aber lassen gefragte IT-Leute das mit sich machen?

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>

Suche nach Berufsgruppen

Beruf & Arbeit