Beiträge rund um das Thema Beruf & Arbeit

In diesem Themenbereich finden Sie Lektüreempfehlungen rund um das Thema Beruf & Arbeit. Die Redaktion stellt wöchentlich die interessantesten Fachbeiträge aus deutschsprachigen Medien zusammen und legt diese in verschiedenen Themendossiers ab, wie z.B. “Gesundheitsmanagement”, “Rekrutieren & Bewerben” oder “Arbeitsmarkt”. Dieses Informationsangebot entsteht in Zusammenarbeit mit MEDIENMONITOR.


7. September 2017

Google for Jobs: Warum Indeed in Bedrängnis gerät

Google könnte schon bald zur grössten Jobbörse der Welt avancieren. Im Mai hat der Internetriese sein neues Feature für Jobsuchende vorgestellt. «Google for Jobs» wird herkömmliche Jobsuchmaschinen bedrängen und den bisherigen Stellenmarkt auf den Kopf stellen.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>
5. September 2017

Das denkt Ihr Chef

Über wenig wird so gerne und häufig geschimpft wie über Vorgesetzte. Hier reden für einmal vier von ihnen darüber, wie sie ihre Mitarbeitenden sehen.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>

Vernetzt mit dem Chef?

Wenn der Chef mit seinen Mitarbeitenden über die Sozialen Medien kommuniziert, könne dies bei Kündigungen oder Restrukturierungen zu Missverständnissen führen, findet HR-Fachexperte Georg Lange und plädiert für die Einhaltung der internen Kommunikationswege. Für Start-up-Beraterin Eveline Lonoce schafft die Vernetzung mit dem Chef hingegen Klarheit im Arbeitsverhältnis und dient dem Unternehmens- sowie dem Selbstmarketing.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>

Wenn in Unternehmen nur noch Effizienz ausgeschwitzt wird

Für Unternehmen bieten hochentwickelte Technologien wie Künstliche Intelligenz, Big Data oder das Internet der Dinge vor allem neue Möglichkeiten zur Steigerung von Effizienz und Produktivität, sagt das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (2017). Recht fantasielos. Beschränken wir uns auf die Betrachtung von Effizienz und Produktivität?

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>
31. August 2017

Schluss mit dem Titelwahn! Diese 12 Jobtitel sind skurril, lächerlich und wenig aussagekräftig

Outreach Manager, Social Interactions Specialist oder Schedule Master – auf deutschen Visitenkarten tummeln sich zahlreiche kuriose Jobtitel. Dabei sind viele dieser neumodischen Berufsbezeichnungen nicht nur lächerlich überzogen, sondern auch noch schlichtweg falsch. Wir haben deshalb jetzt neben allen wichtigen Informationen zum Thema auch den ein oder anderen Schmunzler für Sie im Gepäck.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>
29. August 2017

Digitale Erschöpfung: Die Kollaborations-Lüge

In der modernen Wirtschaftswelt ist das Kollaborieren nahe an der Gottesfurcht, schreibt die britische Wirtschaftszeitschrift «The Economist» und meint damit: Es ist ein Dogma, das niemand sich traut infrage zu stellen. Was ist denn aber überhaupt damit gemeint?

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>

Am Anfang steht die Leidenschaft

Erfolg ist kein Zufall. Mit der richtigen Einstellung und Strategie sind die Chancen gross, dass Ihrem Unternehmen eine goldene Zukunft bevorsteht.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>

«Erledigen Sie Ihre Mails, oder erledigen Ihre Mails Sie?»

Die Bestsellerautorin und Digitaltherapeutin Anitra Eggler kennt sich nicht nur mit dem E-Mail-Wahnsinn, sondern vor allem auch mit den Rezepten dagegen aus. Wie wärs mit E-Mail-Öffnungszeiten oder Betreffzielen in der Betreffzeile?

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>

Belästigung am Arbeitsplatz: Die häufigsten Fragen von Arbeitgebern

«Wir sind mit einer Beschwerde wegen sexueller Belästigung konfrontiert. Was müssen wir als Erstes tun?» – «Wir haben uns nach einem Vorfall von erwiesener sexueller Belästigung von einem Mitarbeiter getrennt. Müssen wir dies in seinem Arbeitszeugnis erwähnen?» Unsere Checkliste gibt Antworten auf die zehn häufigsten Fragen von Arbeitgebern.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>
25. August 2017

Die Generation Z tickt anders – höchste Zeit, sie besser zu informieren

Die Generation Z will wachsen und sucht nach «sinnstiftenden Tätigkeiten». Sie will etwas bewegen und einen relevanten gesellschaftlichen Beitrag leisten. Eigentlich nichts einfacher als das, denn jede Firma hat eine Vision und Mission. Nur die Firmen überleben, welche den Kunden einen wirklichen Nutzen bieten. Aber wo steht das? Wie wird es vermittelt? Wissen es die eigenen Mitarbeiter überhaupt?

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>
24. August 2017

Virtuelle Freunde sind für die Stellensuche wenig wert

Xing, Linkedin und Co seien neuerdings das A und O für die Stellensuche, heisst es oft. Stimmt gar nicht, sagt diese repräsentative Erhebung. Was zählt, sei etwas ganz anderes.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>

Podcast: Interview mit einem Roboter

Im heutigen Mini-Hörspiel erzählt Protagonistin Anna von ihrem Interview mit einem Roboter, der mit ihr eine vollautomatische Persönlichkeitsanalyse machte. Das ist nicht einmal erfunden, diese Analysetools existieren bereits und sind erschreckend genau.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>
23. August 2017

Jetzt seien Sie mal authentisch!

Oft zählt nicht der Inhalt, sondern die Performance. Warum schauspielern auch Führungskräften hilft, erklärt der Coach Von Hoensbroech im Interview.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>

Das HR-Team von Ikea Schweiz

Um die Zusammenarbeit zu stärken, zelebriert das HR-Team von Ikea Schweiz viele schwedische Feste und trifft sich wöchentlich zu einer «Fika». Für HR-Leiterin Carin Hammer ein Erfolgsrezept.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>
22. August 2017

Führungs-Crash in Sicht? Wie Sie von Digital Leadership profitieren können

Wer in der Zukunft erfolgreich vorne mit dabei sein will, kommt an dem Thema Digital Leadership nicht vorbei. Das digitale Zeitalter gibt zwar den Takt vor, nicht aber den Kurs. Das heisst, die richtige Digital Culture und passende Führung sind entscheidend.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>
2 von 66««...23...102030...»»

Suche nach Berufsgruppen

Beruf & Arbeit