Beiträge rund um das Thema Beruf & Arbeit

In diesem Themenbereich finden Sie Lektüreempfehlungen rund um das Thema Beruf & Arbeit. Die Redaktion stellt wöchentlich die interessantesten Fachbeiträge aus deutschsprachigen Medien zusammen und legt diese in verschiedenen Themendossiers ab, wie z.B. „Gesundheitsmanagement“, „Rekrutieren & Bewerben“ oder „Arbeitsmarkt“. Dieses Informationsangebot entsteht in Zusammenarbeit mit MEDIENMONITOR.


18. Januar 2018

Arbeitszeugnisse vor dem Knockout?

HR Today präsentiert «Talk im Ring»: In einem Boxring im Zürcher Langstrassenquartier diskutiert Jörg Buckmann dieses Jahr sechsmal mit einem Herausforderer über polarisierende HR-Fragen. Runde 1: Jörg Buckmann und Dani Uffer diskutieren über Sinn und Unsinn von Arbeitszeugnissen.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>

«Die 40 tickenden Uhren erinnern mich an meine Verantwortung»

Ein Handstand am Morgen, ein Eisbad am frühen Abend und vor dem Einschlafen ein Blick in die Sterne: Mit solchen Ritualen strukturiert Anna Jelen ihre Tage. Die Zeit-Expertin empfiehlt, höchstens zwei Mal pro Tag die Mails zu checken und sich auf drei wichtige Aufgaben zu konzentrieren. Und sie schwört auf Sanduhren, weil diese sie an die Kostbarkeit der verrinnenden Zeit erinnern.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>

Vor Leuten reden: So entfesseln Sie ihre Souveränität

Der souveräne und gelassene Auftritt schlummert in jedem von uns. Wir müssen ihn nur freilegen. Zehn Tipps, wie Sie mit mehr Souveränität und Gelassenheit vor Gruppen sprechen und präsentieren.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>
16. Januar 2018

Aufstieg der Maschinen

Selbstfahrende Autos, sprechende Smartphones, intelligente Drohnen, feinfühlige Roboter: Die vierte industrielle Revolution ist da. Werden wir nun alle arbeitslos? Und: Ist das überhaupt die wichtigste Frage? Ein Versuch einer Bestandesaufnahme.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>

New Work: Das Urspungsmodell der Neuen Arbeit und der Status Quo

Unter dem Schlagwort «New Work» gibt es bereits heute zahlreiche Initiativen, Events und Diskussionen – Tendenz steigend. Doch neu ist der Begriff eher nicht, er wird nur neu verwendet. Wir möchten in diesem Beitrag daher mal die Ursprünge von New Work aufzeigen und den aktuellen Stand der Diskussion entgegenstellen.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>

2018 – Das Jahr des Coworkings

2018 ist für mich das Jahr des Coworkings. Der Grund für meine rosige Prognose liegt darin, dass die Unternehmen nach anfänglicher Skepsis Coworking für sich entdecken werden – nicht als hippen Büroersatz, sondern als Beschleuniger ihrer Transformation hin zu einer Kultur von mehr Mitarbeiter- und Kundenfokus.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>

«Wir waren jung und unerfahren»

Cordelia Kissling war zwischen 1997 und 2005 als Chefredaktorin Teil des Gründungsteams von HR Today, das anfangs noch unter dem Titel «Interview» erschien. Im Interview lässt sie ihre Zeit bei HR Today Revue passieren.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>

Lieber Mitarbeiter, vermisst du mich?

Mal ehrlich: Ist es nicht ein schönes Gefühl, vermisst zu werden? Schließlich vermisst man nur das, was einem wichtig ist. Das schmeichelt unserem Ego. Man denkt: «Wow! Ich bin wichtig. Ohne mich geht’s nicht.» Oder geht es etwa doch? Das ist eine Frage, die mich und meinen Mann in unserem Alltag als Unternehmer immer wieder beschäftigt.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>

Achtung Fettnäpfchen: Ein Ratgeber für Chef-Anfänger

Gerade eben war man noch einer von ihnen – nun ist man via Beförderung der Chef seiner lieben Kollegen. Das kann klappen, es kann aber auch richtig schiefgehen. Zum Beispiel, wenn ein neuer Vorgesetzter nicht genug Stärke zeigt. Oder viel zu viel.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>

Stressresistenz: So trainieren Sie Ihre psychische Widerstandskraft

Stress: Solange es sich um zeitlich begrenzte Phasen handelt, ist alles gut. Manchmal sind die Phasen allerdings länger als erwartet – da ist eine solide Stressresistenz von Vorteil. Nicht jeder empfindet Situationen gleich stark belastend. Wie Sie Ihre Stressresistenz erhöhen können …

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>

Über eine neue Fehlerkultur zum Erfolg im digitalen Wandel

Fehler werden in unserer Kultur in der Regel nur negativ gesehen: Sie sind etwas, was es zu vermeiden gilt. Dabei zeigt sich andernorts, dass man auch positiv mit ihnen umgehen kann. Und nicht zuletzt sind produktive Fehlerstrategien eine wichtige Voraussetzung für erfolgreiche Teams im digitalen Wandel, wie Christiane Brandes-Visbeck in diesem Beitrag aufzeigt. Sie gibt fünf Tipps dazu, wie sich das erreichen lässt.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>
11. Januar 2018

Diese Fragen sollten Sie Ihren Mitarbeitern stellen

Fragen sind für Führungskräfte ein wichtiges Werkzeug. Die besten Fragen an Mitarbeiter – für mehr Motivation, bessere Arbeitsergebnisse und konfliktfreie Zusammenarbeit.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>

Kommt ein HR-Manager zum Vorstellungsgespräch …

Ein HR-Manager ist auf Jobsuche. Weil er in Vorstellungsgesprächen immer wieder erlebt hat, wie Kandidaten nicht ganz ehrlich sind, hat er sich vorgenommen, immer die Wahrheit zu sagen. Dieses Vorhaben hat allerdings Tücken. Eine kleine Geschichte zum Jahresanfang.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>

Morgenmuffel: So kommen Sie aus dem Bett

Sie kommen kaum aus dem Bett, sind schlecht gelaunt, wollen mit niemandem reden und schaffen es kaum, sich zu irgendetwas aufzuraffen. So beginnt jeder neue Tag bereits mit Stress, Anspannung und mieser Stimmung. Ein Kreislauf, der viele Morgenmuffel fest im Griff hat. So muss es aber nicht zwangsläufig weitergehen.

Zu diesem und weiteren Beiträgen dieses Themendossiers >>

Suche nach Berufsgruppen

Beruf & Arbeit